Containerabstellfläche

Supply Chain Management
Lager & Logistik

Zu hohe Bestände werden zur Last und historisch gewachsene Strukturen können die Flexibilität bremsen. Um dies zu vermeiden, unterstützt M Assist Unternehmen dabei, ein ganzheitliches Supply Chain Management für Unternehmen zu gestalten und umzusetzen, unter Berücksichtigung aller Anforderungen des Gesundheitswesens, wie die Abbildung von Gefahrgut, MDR, Berücksichtigung von Mindestlaufzeiten oder Lagerung von Arzneimitteln. Unsere ExpertInnen unterstützen Sie, ganz gleich, ob bei der Optimierung oder einer kompletten Neuausrichtung Ihres Lagers und Ihrer Prozesse. Sie analysieren, ob Ihre Prozesse bestmöglich funktionieren und welche neuen Lagertechniken oder Technologien es am Markt gibt, um Ihnen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen

Um das zu erreichen, benötigt es ein schlüssiges Gesamtkonzept, das alle Bausteine berücksichtigt, die zu einer zukunftsfähigen Intralogistik führen. Innerhalb der jeweiligen Projekte gilt es die zur Unternehmensstrategie passende Logistikstrategie zu identifizieren, produktive Materialflüsse zu gestalten, effektive Verkehrsflüsse zu installieren und geeignete Lagertechniken zu implementieren. Dabei sind Schwachstellen zu identifizieren, sowie (gesetzliche) Rahmenbedingungen und Wechselwirkungen aufeinander abzustimmen, um die Kosten und die benötigte Zeit im Materialfluss so gering wie möglich zu halten.

Was wir für Sie tun:

Bauliche Rahmenbedingungen, vorliegende Produkteigenschaften, ein ERP-System und die Erwartungshaltung der Endkunden führen zu spezifischen Anforderungen an die innerbetrieblichen Prozesse, sodass jedes Intralogistik-Projekt individuell zu betrachten ist. Genau das schaffen wir im Rahmen unserer Logistikberatung. Wir unterstützen Sie in Bereichen wie:

  • Logistikstrategie & -planung

  • Layoutplanung

  • Materialflussanalyse

  • Kosten-Nutzenanalysen von Zustellern

  • Logistikcontrolling (mit fertigen Kennzahlen out of the box)

  • Lagerautomatisierung


Darüber hinaus bieten wir auch Expertise in branchenspezifischen Fragestellungen wie der Überwachung von Mindesthaltbarkeitsdaten oder Nutzungen von Potenzialen durch UDI.

 

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Lüschen

Senior Consultant

s.lueschen@massist.de

Lüschen__HG-Halb.jpg