Die Zukunft ändert sich.

Jetzt.

Die Zukunft wirft Fragen auf - wir wollen die richtigen Antworten finden

 

  • Kommt die Prothese bald aus dem 3D-Drucker?

  • Wie sieht Homecare 2025 aus?

  • Welche Konsequenzen hat das digitale Rezept?

  • Liefern Drohnen in ein paar Jahren unsere Arzneimittel aus der Luft und Apotheken gehören dann der Vergangenheit an?

 

All diese Fragen signalisieren tiefgreifende Veränderungen in der Health-Care-Branche. Aber statt zuzuschauen, abzuwarten und Amazon, Apple und Fresenius den Markt zu überlassen, wollen wir zusammen mit Ihnen über die wichtigsten Veränderungen nachdenken und kreative Lösungen für die Zukunft schaffen.

Für die Innovationen von morgen: Unser Future Lab

M

Assist

Prescription

Process

Future

Lab

Die Zukunft aktiv gestalten: Unsere Themen

 

  • Die Healthcare-Branche wandelt sich rasant: Wissenschaftler analysieren mit Ihnen, wo die Herausforderungen und Möglichkeiten von morgen liegen!

  • Start-Ups mischen den Markt auf: Kenner schauen mit Ihnen auf die Innovationskraft in bestimmten Branchen und was wir davon lernen können!

  • Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran: Experten klären Sie über die neuesten Trends und Möglichkeiten auf!

  • Der Markt ist umkämpft: Wir diskutieren gemeinsam mit Ihnen, was wir konkret tun können, damit sich Homecare-Unternehmen in Zukunft am Markt behaupten oder ihre Position sogar ausbauen können.

Wissen – Austauschen - Machen: Mit Fachvorträgen, Workshops und Projekten

 

Wer für die Zukunft gewappnet sein will, muss unterschiedliche Kompetenzen mitbringen. Neue Perspektiven und innovative Ideen sind genauso wichtig wie Wissen aus der Praxis und ein Netzwerk aus Kennern und Partnern. Deswegen können Sie im Future Lab...

 

  • ...neue Perspektiven kennenlernen: Nur wer über die neusten Innovationen, Trends und Entwicklungen Bescheid weiß, kann angemessen reagieren. Deswegen vermitteln Experten in Fachvorträgen ihr Fachwissen zu zukunftsrelevanten Themen.

 

  • ...Networking betreiben: Nur wer vernetzt ist, kann Synergien bündeln und von anderen lernen. Deswegen kommen Sie in unseren Workshops mit anderen Teilnehmern zusammen sowie Querdenkern und Technologieexperten zusammen.

  • ...Ideen umsetzen: Noch die besten Ideen brauchen konkrete Ziele und eine praxisnahe Umsetzung. Deswegen bieten wir Ihnen in Workshops die Möglichkeit konkrete Projekte anzustoßen und weiterzuverfolgen.

Horizonte verbinden – Neue Perspektiven kennenlernen

 

Innovationen entstehen erst im Austausch und bei der Begegnung unterschiedlicher Erfahrungshorizonte. Deswegen treffen Sie in unserem Future Lab auf Fachleute mit unterschiedlicher Expertise:

 

Sie diskutieren im Future Lab mit...

 

  • Wissenschaftlern

  • Start Up Coaches

  • Finanzierungsexperten

  • Branchenkennern

  • und Studenten.

Warum Sie teilnehmen sollten

 

  • Wer seine Zukunft in der Health-Care-Branche sichern will, muss offen für Neues sein und am Puls der Zeit stehen. Nur so entstehen überlebenswichtige Innovationen.

  • Kreative Lösungen brauchen ein Fundament aus Wissen, Austausch und Synergien.

  • Nur zusammen können wir die Lösungen für morgen schaffen.

 

Egal ob es darum geht, digitale Kompetenz in der Geschäftsleitung auszubauen oder eine gemeinsame Strategie gegen die Übermacht der Branchenriesen zu finden.

Der Ablauf

16.09.2019

09.30 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer

10.00 Uhr

Begrüßung durch Michael Messner, GF M Assist GmbH

 

Anschließend

Fachvorträge zu „Digitalisierung und neue Prozesse im Gesundheitswesen“

 

Aus Sicht von Prof. D. Matusiewicz

  • Prof. für Medizinmanagement an der FOM Hochschule Dortmund, Dekan für den Bereich Gesundheit & Soziales

  • Gründungsgesellschafter Essener Forschungsinstitut für Medizinmanagement, EsFoMed GmbH,

  • Unterstützt als Gründer bzw. Business Angel technologiegetriebene Start Ups im Gesundheitswesen

  • Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten sowie Investor von Unternehmen mit Schwerpunkt digitaler Transformation des Gesundheitswesens

 

Aus Sicht von Dr. D. Pförringer

  • Niedergelassener Orthopäde und Unfallchirurg

  • MBA an der INSEAD

  • Leiter AG Digitalisierung Unfallchirurgie am Klinikum rechts der Isar

  • Co-Vorsitzender AG Digitalisierung der DGOU

  • Berater im Gesundheitswesen,

  • Mentor für Start Ups sowie Berater für PE und VC Funds im Gesundheitswesen

 

Aus Sicht von J. Messner

  • Master Student of Imperial College, London mit Schwerpunkt BWL und Informatik

13.00 - 14.00 Uhr

Mittagspause

14:00 - 18:30 Uhr

Erarbeitung von Lösungsideen für die Zukunft in Arbeitsgruppen aus ca. 5 Unternehmen ergänzt mit Beratern der M Assist, Studenten aus dem Gesundheitswesen und weiteren Experten

ab 19:30 Uhr

gemeinsames Abendessen

Anschließend

Networking in der Monkey Bar

17.09.2019

09:00 - 11:00 Uhr      

20 Minuten Präsentation und je 10 Minuten Fragen je Arbeitsgruppe

 

11:00 - 11:15 Uhr      

Pause

 

11:15 - 12:30 Uhr      

Diskussion und Moderation: „Was sollte wann und wie umgesetzt werden?“

Best of 4?

 

12:30 - 13:30 Uhr

Mittagspause

13:30 - 14:30 Uhr

Erfahrungen erfolgreicher Start Up Dieter Fromm, Gründer und Aufsichtsrat moneymeets Köln (Start Up und Finanzierungscoach)

14:30 - 14:45 Uhr

Pause

 

16:00 - 16:30 Uhr

Abschluss – Diskussion

 

16:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Der Veranstaltungsort

 

25hours Hotel The Circle

Im Klapperhof 22 – 24

50670 Köln

 

Mit dem Hotel haben wir ein Kontingent zu einem Sonderpreis vereinbart. Für Reservierungen von Übernachtungen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Anmeldefrist

 

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Die Anmeldefrist

ist der 30.08.2019.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an: sk@massist.de

M Assist GmbH

Unsere Leistungen

Rechtliches​

© M Assist GmbH 2019, Troisdorf Germany

LI-Logo.png