medical-prescriptions-2021-09-24-03-35-02-utc.jpg

Referenzen

Die B. Braun Gesundheitsservice GmbH ist eine Tochterfirma der B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Hürth und weiteren Standorten in Neuwied, Magdeburg und Hilter am Teutoburger Wald. Sie sind Spezialist im Homecare-, Palliativ-Care-Bereich, Ärztebedarf, Reha- und Medizintechnik sowie der Ernährungs- und Infusionstherapie. Die B. Braun Gesundheitsservice ist Partner für Patienten, Kliniken, Ärzte, Apotheken, Pflegeeinrichtungen und den Fachhandel und versorgt ihre Kunden mit rund 13.000 Artikeln.

Ziel des Projekts war die komplette Verschmelzung und Bündelung des Homecare- und Arztgeschäfts der Firmen B. Braun Prolabor GmbH, Transcare Service GmbH und B. Braun Travacare GmbH in die B. Braun Gesundheitsservice GmbH. Dabei sollten neben der rechtlichen Verschmelzung auch einheitliche Prozesse und in drei Schritten ein zentrales ERP-System eingeführt werden. Wichtig war dabei neben der Standardisierung der Prozesse auch das Einhalten des geplanten Echtstarttermins aufgrund der rechtlichen Verschmelzung.

Alle drei Tochterfirmen verfügten über eigene ERP-Systeme, teils Standardsoftware, teils Eigenentwicklungen. Die Wahl des ERP-Systems fiel auf die Branchensoftware KUMAVISION für den Gesundheitsmarkt auf Basis Microsoft Dynamics 365 Business Central. Weitere Entscheidungsgründe für die Software und die M Assist waren die zahlreichen Automatisierungen in der Branchenlösung und das Know-How der BeraterInnen, wodurch ihr Geschäft effizienter und zukunftsträchtig aufgestellt werden soll.

Im Zuge der Einführung wurden alle Prozesse über Finanzwesen, Krankenkassenmanagement, Rezept- und Arztgeschäft bis hin zur Abrechnung und Supply Chain Management analysiert und vereinheitlicht. Darüber hinaus wurden rechtliche Anforderungen wie eine konforme Abbildung der Chemikalienverbotsverordnung und eine Arzneimittelverwaltung abgebildet. Genauso wurde von den Experten von M Assist und B. Braun gemeinsam eine neue Lösung zur Abwicklung des Sprechstunden- und Praxisversorgungsbedarfs entwickelt und dann innerhalb der Branchensoftware umgesetzt.

Umstellung und Verschmelzung erfolgen in drei Schritten. Im Jahr 2020 war die Auflösung und erfolgreiche Integration der B. Braun TravaCare GmbH, im Jahr 2021 wie geplant die Implementierung der B. Braun Prolabor GmbH und für 2022 ist die Einführung der Transcare Service GmbH in Arbeit.

Organisiert zur ERP-Einführung

In einer einwöchigen, agilen Powerwoche zum Projektstart klärten die Experten der B. Braun und M Assist Einrichtungen und Prozesse. Dabei wurden die Anforderungen immer direkt im System umgesetzt, sodass schon nach dieser ersten Woche viele Einrichtungen und Prozesse standen. Im zweiten Schritt erfolgten dann Schulungen und Workshops zur Definition der neuen Prozesse, Systembedienung und Abbildung der Krankenkassenverträge im ERP-System.  

Während des Projekts kam dann die Corona-Pandemie auf. Im Zuge dessen musste gemeinsam umgeplant werden und das weitere Projekt wurde bis zum Echtstart 2021 Online umgesetzt. Dazu wurden Sprechstunden in allen Fachbereichen eingeführt, kurze effiziente Online-Schulungen durchgeführt und beide Integrationstests wurden über Microsoft Teams Online erfolgreich abgewickelt und in diesem Zuge auch die Datenübernahme geprüft. Somit stand einem weiteren Echtstart im Mai 2021 nichts mehr im Wege.

 

 

Neben der Prozess- und ERP-Harmonisierung sind bereits weitere Projekte umgesetzt

Durch den Zusammenschluss der verschiedenen Organisationen verfügt die B. Braun Gesundheitsservice auch über mehrere Läger, welche zentralisiert zusammengeführt wurden. So haben die Logistikexperten der M Assist die B. Braun Gesundheitsservice bei der Organisation des Umzugs unterstützt und gemeinsam neue Logistikprozesse aufgesetzt. Die Prozesse wurden dabei auf zweistufige gesteuerte Einlagerungen und Kommissionierungen inklusive einer automatisierten Nachschubsteuerung und dynamischer Lagerplatzvorschlag im Eingang und Ausgang erfolgreich umgestellt.

Weiterhin werden gemeinsam mit der B. Braun Gesundheitsservice und der B. Braun Melsungen AG bzw. B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG eine Patientenmanagementplattform mittels Salesforce Healthcloud sowie weiterer Arzt- und Webshopplattformen entwickelt und via Mulesoft mittels MAS Connector angebunden.

 

Weitere Zusammenarbeit bereits geplant

Das Unternehmen fühlt sich auch für die zukünftigen Herausforderungen der Branche gut gewappnet und arbeitet bereits heute an neuen Themen wie beispielsweise dem E-Rezept oder der weiteren Anbindung diverser Plattformen und Optimierungen des bestehenden Geschäfts.

Mehr zur B. Braun Gesundheitsservice GmbH